ikona facebook facebook     ikona telefonu 61 867 40 50     ikona emailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Verband der Verkehrstechniker und -ingenieure mit einem Besuch auf der Ringstraße von Kłodzko

 

Am 24. Oktober 2016 kamen etwa 50 Mitglieder des Verbandes der Verkehrstechniker und -ingenieure bei der Obersten Technischen Organisation in Wrocław auf die Baustelle der Umgehungsstraße von Kłodzko.

Der Veranstalter war ein Zirkel bei GDDKiA Abteilung Wrocław.

Unter den Teilnehmern waren auch die Schaffer des ersten Baukonzeptes der Umgehungsstraße von Kłodzko, u.a. Herr Andrzej Konarski - Präsident der Niederlassung des Breslauer Verbandes Polnischer Stadtplaner.

Nach der Präsentation, die im Sitz der Bauaufsicht ausübenden Firma Lafrentz Polska Sp. z o.o. in Kłodzko stattgefunden hat, besichtigte die ganze Gruppe einige Stellen der entstehenden Umgehungsstraße, einschließlich der gebauten Rampenbrücke MG6 – einer der längsten Brückenbauwerke in Polen, die im Taktschiebeverfahren gebaut werden. Die Teilnehmer brachten ihre Bewunderung für die Dynamik und den hohen technologischen Fortschritt der geführten Arbeiten zum Ausdruck.

Die notwendigen Informationen vor Ort wurden erteilt von:

Jolanta Szal - Vertragsingenieurin,
Bernard Michalski – Aufsichtsinspektor für Brückenbauarbeiten,
Leszek Dudek - Hauptaufsichtsinspektor der Straßenbauarbeiten,
Zbigniew Nidecki – Hauptaufsichtsinspektor für Brückenbauarbeiten.

DSC0700
DSC0665
DSC0686
DSC0661
DSC0647
DSC0644